Siemens AG

Siemens AG

Die Fähigkeit, Daten an strategisch relevanten Punkten zu erfassen und zu verarbeiten, ist ein entscheidender Faktor für langfristigen Geschäftserfolg. Die Industrielle Identifikation (mit RFID- und Optischen Lesesystemen) wird dadurch zur Schlüsseltechnologie für das Digital Enterprise. Sie schafft Transparenz entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette – und ermöglicht so variantenreiche Fertigung für komplexe Produkte mit hohem Individualisierungsgrad. Eine entscheidende Komponente ist auch das Echtzeit-Funkortungssystem SIMATIC RTLS. Es lokalisiert Objekte zentimetergenau und stellt diese Positionsbestimmung übergeordneten Systemen in Echtzeit zur Verfügung. Damit können intelligente Systeme, wie mobile Roboter, fahrerlose Transportsysteme etc. autark zielgerichtet agieren und reagieren – digitale Infrastruktur für die Fabrik von morgen.

 

  • Ansprechpartner:
  • Herr Dieter Horst
  • +49 911 895-0
  • simatic-ident.industry@siemens.com
Anbieter: