TITK Materialforschungsinstitut

TITK Materialforschungsinstitut

Das TITK ist ein gemeinnütziges, industrienahes Forschungsinstitut mit gegenwärtig 120 Mitarbeitern. Es betreibt technologieorientierte Forschung auf dem Gebiet der organischen Konstruktions- und Funktionspolymere. Ein Arbeitsgebiet des TITK beinhaltet die Herstellung ultradünner organischer Nanoschichten und -multischichtsysteme sowie deren Mikrostrukturierung mittels Lasertechnik, beides auch unter Nutzung der „Rolle-zu-Rolle-Technologie“. Anwendungsschwerpunkte betreffen die Polymerelektronik, einschließlich Polymersolarzellen, Polymeraktuatoren und -sensoren. Dieses TITK-Team ist auf Grund vorhandener Erfahrungen und der gerätetechnischen Ausstattung in der Lage, eigenständig komplette Polymertransistoren aufzubauen. Erbracht werden Entwicklungsbeiträge zur Technologie der Herstellung von Polymerfeldeffekttransistoren (PFETs) und integrierten polymerbasierten elektronischen Schaltungen (IPCs), die z.B. für den späteren Einsatz in Identifikationssystemen vielfältigster Art, einschl. elektronischer Etiketten und anderer Transponder vorgesehen sind.

  • Anschrift:
  • TITK Rudolstadt
  • Breitscheidstrasse 97
  • 07407 Rudolstadt
  • www.TITK.de
  • Ansprechpartner:
  • Herr Prof. Dr.Klaus Heinemann
  • +49 3672 379-230
  • +49 3672 379-379
  • heinemann@titk.de
Anbieter: