Interesse an der Mitarbeit?

Arbeitskreise werden zu aktuellen Themen durchgeführt, wenn

  1. ein übergreifendes Interesse zu einem Thema festgestellt wird und
  2. Experten unserer Mitglieder aktiv werden, um einen Arbeitskreis ins Leben zu rufen.
Wir freuen uns über jede Unterstützung. Wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Leiter der Arbeitskreises oder an die AIM-D-Geschäftsstelle.

Arbeitskreise

Zentraler Bestandteil der Verbandsarbeit sind die Arbeitskreise. Ziel ist die gemeinsame Erarbeitung von technologischen Innovationen sowie die Ausarbeitung von Empfehlungen für die Standardisierung und Normierung. Somit stärkt die Arbeit der Arbeitskreise die Wahrnehmung der Industrie in Politik und Öffentlichkeit. Im Frühjahr und Herbst werden die Ergebnisse der Arbeitskreise im Rahmen der AIM-Foren (Mitgliederversammlungen) diskutiert.

ORM
(Optical Readable Media – Barcode, 2D-Code, OCR)

Leiter: Wolfgang Weber, Pepperl + Fuchs

Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit ein- und zweidimensionalen Barcodes. Gegenwärtiges Ziel ist die Normierung und ISO-Zertifizierung rechteckiger Datamatrix-Codes.

Herrn Weber kontaktieren

SI
(Systemintegration)

Leiter: Bernd Wieseler, Hans Turck GmbH & Co. KG

Im April 2016 wurde die aktualisierte Fassung der AIM OPC AutoID Companion Specification veröffentlicht. Ziel des Arbeitskreises ist die kontinuierliche Fortschreibung der Companion Specification. Cloud-Fähigkeit, Sensorvernetzung und Sicherheit sind Themen, die gegenwärtig diskutiert und ausgearbeitet werden.

Herrn Wieseler kontaktieren

NFC
(Near Field Communication)

Leitung: Johannes Becker, Schreiner Group

Neben der stetigen Fortschreibung des AIM White Paper NFC befasst sich der Arbeitskreis unter anderem mit NFC im Handel sowie NFC in Payment und Sicherheit. Darüber hinaus bilden industrielle NFC-Anwendungen einen zunehmenden Schwerpunkt – beispielsweise auch in der Untergruppe „elektronisches Typenschild“ (Electronic Name Plate). Hier wird aktuell ein Normierungsvorschlag für die ISO ausgearbeitet.

Herrn Becker kontaktieren

RFID / EREG
(European RFID Experts Group)

Leiter: Dr. Erhard Schubert, Waldemar Winckel

Der Arbeitskreis befasst sich derzeit speziell mit dem RFID-Frequenzkonflikt und der Position des ETSI, einer Neuregulierung der EU-Funkanlagen-Richtlinie, dem VDA-KLT-Projekt sowie der dauerhaften Qualitätssicherung und Kompatibilität von RFID-Transpondern. Zudem werden unter den Schlagworten WEEE-SRT und WEEE-RoHS Maßnahmen zu richtlinienkonformem Recycling und der Entsorgung von Elektroschrott entwickelt.

Herrn Schubert kontaktieren

RTLS
(Real-time Locating Systems)

Leitung: Dr. Jens Albers, Nanotron GmbH

Dieser AK hat im März 2014 das White Paper RTLS herausgebracht. Gegenwärtig tauschen sich die Mitwirkenden über die thematische Ausrichtung des AK aus.

Herrn Albers kontaktieren

Marketing

Leitung: Thorsten Aha, Ident Verlag

Dieser Arbeitskreis überarbeitet gegenwärtig den AIM-Internetauftritt.

Herrn Aha kontaktieren

AIM-D e.V.

Deutschland / Österreich / Schweiz
Geschäftsführer: Peter Altes
Büroleiterin: Gabi Walk

AIM-D e.V.
Richard-Weber-Str. 29
D-68623 Lampertheim

+49 6206 13177

Kontakt aufnehmen

Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, senden Ihnen weitere Informationen und beantworten gerne Ihre Fragen. Wir bemühen uns innerhalb von 24 Stunden zu antworten.