Category Archives

Category Name: Internet der Dinge (IoT)

Plattform Industrie 4.0

Nach dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) haben nun auch AIM und die Plattform Industrie 4.0 einen Austausch über die „Sicherheit vernetzter Systeme“ im Kontext von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge (IoT / IIoT) gestartet. Die Plattform Industrie 4.0 versteht sich als „Zentraler Hub eines digitalen Ökosystems zur Digitalisierung der Industrie“.

Weiterlesen

Durchbruch für OPC UA AutoID-Devices

AIM war Partner der OPC Foundation auf der SPS IPC Drives(27.-29.11.2018 / Messe Nürnberg). Die OPC Foundationzeigte dort u.a. eine Demo-Wand „OPC UA for AutoID“. Das Who-is-Who der wichtigsten AutoID Hersteller unterstützte diese Initiative – so z.B. Balluff, Harting, Leuze, Pepperl + Fuchs, Sick, Siemens und Turck sowie weitere Hersteller mit den unterschiedlichsten Gerätetypen. Die Vorteile für […]

Weiterlesen

AIM-D ist Partner des größten RFID & Wireless IoT Fachkongresses in Europa: „RFID & Wireless IoT tomorrow“ (30.-31.10.2018 / Darmstadt)

Am 30. und 31. Oktober 2018 treffen sich internationale Spezialisten auf der RFID & Wireless IoT tomorrow 2018 in einem der modernsten Wissenschafts- und Kongresszentren Europas – dem darmstadtium in Frankfurt/Darmstadt. Der internationale Fachkongress ist die größte Networking-Plattform für Entscheider und Projektverantwortliche, Technologie- und Softwareentwickler sowie Hersteller aus allen Industriezweigen und Wireless-IoT-Technologien in Europa. AIM-D ist […]

Weiterlesen

Kickoff-Meeting: RFID & Sensorik – ein neuer Arbeitskreis von AIM

Anfang August haben sich zahlreiche AIM-Mitglieder zur konstituierenden Sitzung des neuen AIM-Arbeitskreises RFID & Sensorik beim Fraunhofer IMS in Duisburg getroffen. Der Arbeitskreis wurde auf Initiative der AIM-Mitglieder gegründet und wird sich vor dem Hintergrund von Industrie 4.0, dem Internet der Dinge und der Digitalen Transformation mit dem Zusammenwachsen von RFID und Sensorik (Sensor-Tags) beschäftigen. Themen werden […]

Weiterlesen

Kickoff-Meeting: AutoID & Security – ein neuer Arbeitskreis von AIM

Ende Juli haben sich zahlreiche AIM-Mitglieder zur konstituierenden Sitzung des neuen AIM-Arbeitskreises AutoID & Security bei smart-TEC in Oberhaching getroffen. Der Arbeitskreis wurde auf Initiative der AIM-Mitglieder gegründet und wird sich vor dem Hintergrund von Industrie 4.0, dem Internet der Dinge und der Digitalen Transformation mit Sicherheitsfragen rund um AutoID-Prozesse beschäftigen. Dabei wird es nicht nur […]

Weiterlesen

2. Interoperabilitäts-Workshop OPC UA – AIM trifft Automatisierer

Im Frühsommer haben sich Partner aus der Automatisierungsbranche mit Mitgliedern des AIM Arbeitskreises System-Integration bei Siemens in Nürnberg getroffen, um die Leistungsfähigkeit von OPC UA an der Schnittstelle von AutoID Devices und Prozessautomatisierung zu testen und zu optimieren. Der Workshop hat gezeigt, wie weit OPC UA mittlerweile verbreitet ist und wie leistungsstark OPC UA für die […]

Weiterlesen

Jetzt registrieren: AIM Tracking & Tracing Theatre auf der LogiMAT 2018

Das Tracking & Tracing Theatre (T&TT) auf der LogiMAT 2018 ist ein AutoID-Live-Szenario, in dem ein durchgängiger Prozess mit AutoID-Technolgien at work gezeigt wird: von der Beschaffungslogistik (Wareneingang) über die Produktions- und Intralogistik bis hin zur Distributionslogistik (Warenausgang) – mit AutoID-Technologien als Enabling Technologies für Logistik 4.0, Industrie 4.0 – kurz: die Digitalisierung der Wertschöpfung. ***** Besucher-Registrierung […]

Weiterlesen

NFC Forum Meeting in Berlin

Anfang November fand in Berlin ein internationales Treffen des NFC Forum statt. In der Sitzung der SIG IoT wurden die Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen AIM und dem NFC Forum erörtert. Zunächst erstreckt sich die Liaison auf eine wechselseitige Marketing-Unterstützung: im Internet, auf Foren und Kongressen, auf Messen und in Arbeitskreisen. In einem nächsten Schritt wird […]

Weiterlesen

Strategie-Meeting des AIM-Vorstands

Jüngst hat sich der AIM-Vorstand in Frankfurt zu einem ganztägigen Strategie-Meeting getroffen, um über mögliche und zu erwartende Entwicklungen in der AIDC-Industrie zu sprechen (AIDC: Automatic Identification and Data Capture). Dabei wurde über die möglichen Auswirkungen der globalen Trends wie Internet der Dinge und Industrie 4.0 sowie Künstliche Intelligenz, Cloud Computing und (IT-) Security auf die AutoID-Technologien diskutiert. Diese […]

Weiterlesen